Nähst du noch oder applizierst du schon?

P1080030Ein kleiner Bagger-Fan hat mich dazu gebracht, mich an meine erste Applikation heranzuwagen. Ein cooler Pulli aus einem tollen königsblauen Sweat-Stoff sollte es für mein Patenkind zu Ostern sein. Doch so ganz ohne irgendwas drauf ist ja doch recht langweilig… Also machte ich mich auf die Suche nach einer geeigneten Applikationsvorlage. Weiterlesen „Nähst du noch oder applizierst du schon?“

Advertisements

Kostenlose Applikationsvorlagen

ApplikationsvorlagenHier habe ich eine Linksammlung kostenloser Applikationsvorlagen zusammengestellt. Durch einen Klick auf den Herausgeber hinter dem Motiv gelangt ihr direkt zur jeweiligen Applikation. Die Liste wird laufend ergänzt.

Achtung: Bitte unbedingt die Nutzungsbedingungen auf der Herstellerseite der jeweiligen Applikation beachten (in der Regel nur für private Zwecke).
Weiterlesen „Kostenlose Applikationsvorlagen“

Tigerenten-Wickeltasche deluxe

Featured Image WickeltascheUnsere kleine Tochter war schon ein paar Monate alt und die große Wickeltasche, die ich vor der Geburt gekauft hatte, hat sich als viel zu groß und unpraktisch erwiesen. Also lagen die Ersatzwindeln zusammen mit einer Mini-Packung Feuchte Tücher und einer Wundcreme in Probiergröße in meiner normalen Handtasche bzw. im Korb des Kinderwagens und Buggys.

Die meisten Wickeltaschen-Schnittmuster hatten mich bisher nicht so sehr überzeugt, da sie entweder zu wenig oder zu viel Platz für meine Zwecke boten. Als ich dann aber den tollen Janosch-Dekostoff bei DaWanda entdeckt habe, habe ich mich nochmal intensiver auf die Suche gemacht und ein echt tolles Schnittmuster als Basis gefunden. Entstanden ist eine – wie ich finde 😉 – schicke und praktische Wickeltasche, die seither mein treuer Begleiter ist.

Weiterlesen „Tigerenten-Wickeltasche deluxe“

Freebook: In 6 Schritten zum Utensilo nach Wunschmaß

Featured Image Utensilo StifteJeder kennt sie – die kleinen oder großen, runden oder eckigen, bunten oder schlichten aber in jedem Fall sehr praktischen Utensilos. Ich nutze Utensilos für den Wickeltisch (eines für Windeln, eines für Bürsten & Co.), als Brotkorb, für Stifte oder gerne auch als Geschenkidee (z.B. zur Geburt mit dem Namen des Beschenkten oder als „Ersatz“ für einen Nikolausstiefel/ein Osternest). Ein Utensilo kann eigentlich jeder gebrauchen. Man kann sie teuer kaufen oder günstig und ganz einfach selbst nähen. Wie das geht, erfahrt ihr in diesem Blogpost oder in meinem Freebook „In 6 Schritten zum Utensilo nach Wunschmaß“. Weiterlesen „Freebook: In 6 Schritten zum Utensilo nach Wunschmaß“

10 Must-Haves für Näheinsteiger

10 Must Haves für NähanfängerWer den Wunsch hegt, mit dem Nähen anzufangen, steht vor einem riesigen Angebot an nützlichem und unnützem Zubehör. Doch was braucht man wirklich? Da ich ja noch nicht sooo lange nähe, habe ich noch ganz gut auf dem Schirm, was eine sinnvolle Anschaffung war und was nicht. In diesem Artikel habe ich euch 10 Dinge aufgelistet, die ihr – meiner Meinung nach – als Nähanfänger unbedingt braucht. Weiterlesen „10 Must-Haves für Näheinsteiger“

Liebe auf den 2. Blick: Mein Stoffreste-Pulli

Featured Image Hoodie hellblau grau

Von Hoodie Nummer 1 und Hoodie Nummer 2 für den Gatten sind noch einige Stoffreste übrig geblieben aus denen ich einen Pulli für mich nähen  wollte. Schnell war klar, dass der graue und der hellblaue Stoff einzeln nicht für einen ganzen Pulli reichen würden. Also habe ich ein bisschen „gepuzzelt“ und aus den Stoffresten und weißem Bündchenstoff einen gar nicht so unschicken grau-weiß-hellblauen Pulli gezaubert. Natürlich wie gewohnt mit Ösen, Kordeln und Snap Pap Applikationen.

Weiterlesen „Liebe auf den 2. Blick: Mein Stoffreste-Pulli“

Maritimes Brillenetui aus Snap Pap

Featured Image BrillenetuiMeine Sonnenbrillen werfe ich für gewöhnlich einfach so in die Handtasche bzw. ins Auto, was man ihnen leider deutlich ansieht. Damit meine neue Sonnenbrille nicht das gleiche Schicksal der verkratzten Gläser „erleiden“ muss, wollte ich schon seit einiger Zeit ein passendes Brillenetui nähen. Da ich im Moment total im Snap Pap Fieber bin und das Etui durch das Lederpapier schön stabil wird, war die Material-Wahl schnell entschieden. Weiterlesen „Maritimes Brillenetui aus Snap Pap“